Bienenfleiß

Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, keine Menschen mehr.“ Zitat
Albert Einstein, 1949

Seit vier Wochen summt und brummt es besonders laut in unserem Garten, und in den Gärten und Feldern darum. Ohne Bienen sind wir ja bekanntlich zum Tode verurteilt, wie Albert Einstein schon feststellte. Also gibt es jetzt in unserer Gegend Blütenstaubbeauftragte 😉

Gestern durfte ich dem Imker auf die Finger schauen, natürlich schön weit weg mit dem Teleobjektiv. Am meisten mag ich Aladins Wunderlampe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.