Stilles Wasser

Der Mensch besieht sein Spiegelbild nicht im fließenden Wasser, sondern im stillen Wasser.
Zhuangzi
An meinem Lieblingssteg unweit berühmter Thüringer Burgen bin ich immer wieder gern. An diesem Abend hatte ich Sophie eingeladen, das wunderschöne Fleckchen Erde zu besuchen und Fotos zu machen. Sophie war wie immer bestens vorbereitet, und Wasser ist ja sowieso ihr Element!

Ein funkelndes Kleid, kombiniert mit Blumen und einem spiegelglatten See machte den Anfang. Ich finde, die Spiegelung vom Baum ist das Sahnehäubchen auf den Bildern 😉

Wie immer gibt es viel zu viele Bilder, und das noch in verschiedenen Bearbeitungen….ich liebe es!

Als nächstes hatte Sophie ein maritimes Kleid im Gepäck, passt!

Zum Schluss, bei schwindendem Licht, ging es hoch hinaus. Sophoe trug ein sehr langes Kleid, ich hatte nämlich meinen Fallschirm mitgbraucht, von Sophie sehr edel mit einem Spitzenoberteil kombiniert. Und Blumen, egal ob im Haar oder in der Hand, passen immer ins Bild. Die Leiter haben wir schwesterlich geteilt, wie, seht ihr bestimmt auf den Fotos. Und auch hier, wie immer: Viel Spielerei beim Bearbeiten 😉

Danke, liebe Sophie, das hat wieder viel Spaß gemacht, und ich freue mich, dass wir uns immer wieder für neue Ideen treffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.