SonnenblumenAlarm

Sometimes the little things in life are more than enough!

Man kann mich ja mit kleinen Dingen erfreuen, wobei, das Sonnenblumenfeld, fast genau vor meiner Haustür, ist schon ganz schön groß. Ich bedanke mich im Stillen bei unserer Agraggenossenschaft dafür und wartete ungeduldig, bis die goldenen Blüten aufgegangen waren. Natürlich war das gelbe Wunder auch anderen Menschen nicht verborgen geblieben, und so purzelten die Anfragen nach Fotos im Sonnenblumenfeld nur so herein 😉
Das beste war, ich brauchte nur durch die Gartentür und war schon (fast) da, am Ort den Geschehens.
Vanessa, die auch sehr gern fotografiert, hatte mich auch um Fotos gebeten. Am Abend eines heißen Tages rockten wir das Feld, und probierten verschiedene Posen und Outfits aus. Wir hatten jede Menge Spaß, und es sind schöne Bilder entstanden.

Ihr kennt mich, ich musste wieder damit spielen und hab viele verschiedenen Bildlooks kreiert. Viel Spaß beim Anschauen, und danke, liebe Vanessa, für Deinen Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.