HagebuttenZeit

Kalender sind bekanntlich nützlich und informativ, im Idealfall auch schön anzusehen. Die Erfurter Werbeagentur Donner + Friends
hat es auch in diesem Jahr geschafft, mich mit ihrem Kräuterkalender 2013 zu begeistern.
Jeden Monat lernt man etwas über Kräuter und ihre Wirkung, und das mit witzigen, gut gemachten Illustrationen.

Das Oktoberblatt hatte allerdings eine besonders anspornende Wirkung auf mich und verleitete zum Nachmachen.

3bd05f6a80

Also nahm ich die Susi, einen Beutel und machte mich los, um bei strahlend blauem Himmel Hagebutten zu sammeln.

b_DSC_3088

b_DSC_3111

Stolz trug ich meinen Schatz nach Hause und ignorierte die verschiedenen Anfragen, mit welcher Katze ich wohl im Clinch
gelegen hätte, meine Hände hatten doch deutliche Dornenspuren davongetragen.

Jetzt ging es ans Kochen, mit 1,5 kg Hagebutten, 0,25 l Orangensaft, 0,5 l Wasser und 1 kg Gelierzucker 1:1.
Die Hagebutten waschen, abtropfen lassen und von den Stielen zupfen.
 b_DSC_3429
b_DSC_3433
b_DSC_3434
Die Hagebutten mit ca. 1/2 Liter Wasser in einen Topf geben und zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten.
b_DSC_3437Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und mit dem Passierstab des Handrührgerätes durch ein grobes Sieb drücken. 650 g von dem Hagebuttenmus abmessen. Bitte fragt mich nicht, wie ich an der Stelle mit dem Sieb und so geflucht habe.
b_DSC_3438
b_DSC_3439
Den Orangensaft mit dem Gelierzucker zufügen und aufkochen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, in Gläser füllen, verschließen und erkalten lassen.
b_DSC_3436
b_DSC_3442

b_DSC_3444

Die Ausbeute war gut, und einem leckeren Sonntagsfrühstück stand nun nichts im Wege 😉

b_DSC_3655

Wenn ihr mich nach dem Geschmack fragt…ein bisschen wie Erdbeermarmelade irgendwie, aber probiert es doch am besten selbst aus. Die Mühe lohnt sich auf jeden Fall, allerdings steht für das nächste Mal eine „flotte Lotte“ auf meinem Einkaufszettel, die sollte das Ganze etwas einfacher machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.