Frauen am Zug

Du willst mit nüchternem Verstand das Göttliche beweisen? Das heißt, nach einem Fabelland auf Eisenbahnen reisen.
Otto von Leixner
Vier ganz verschiedene Frauen hatte ich an einem Sonntag vor der Kamera. Bei einem Fototag im Historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt, der unter dem Thema Akt- und Dessousfotografie stand, lernte ich Anne, Jördis, Katerina und Trish kennen und durfte sie fotografieren. Schnell hatte ich mich in meine Rolle als Quotenfrau unter den Fotografen gewöhnt und gemeinsam mit meinen beiden Partnerfotografen machten wir das Gelände unsicher. E hat großen Spaß gemacht, die verschiedenen Möglichkeiten fotografisch ins Bild zu setzen und ich bin mit meinen vier kleinen Serien sehr zufrieden.

Wie ihr es von mir kennt, gibt es viel Schwarzweißes, schöne Farben und doppelte Bearbeitungen. Danke, Ihr Lieben, für Euer Vertrauen und den schönen Tag!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.