Blau wird Gold

Von meiner Liebe zum blühenden Lein habe ich euch ja hier schon erzählt. Durch mein Foto vom blauen Lein, der sich mit dem Himmel zu verbinden scheint,  lernte ich Cindy und René kennen, die mit viel Liebe unter dem Namen Purpur 1899 eine Ölmühle betreiben. Nachdem nun mein Foto schon bei der Gestaltung des  Messestandes verwendet wurde, durfte ich auch Fotos für die Homepage und Drucksachen machen.

Es war sehr spannend, dabei zu sein, wenn aus den Leinsamen das goldene Öl gepresst wird, und das in absoluter Rohkostqualität. Alles geschieht voller Bedacht und Respekt vor den kostbaren Naturprodukten. Auch die Abfüllung in ganz besonderes, Lichtschutz bietendes violettes Glas und  Etikettierung erfolgt mit viel Liebe in Handarbeit. Gesund und schmackhaft ist es auf jeden Fall 😉

Stolz war ich, als ich den ersten Flyer mit den Fotos in den Händen hielt. Ich bedanke mich bei den „Ölmüllern“ für den lehrreichen Tag und das Vertrauen, ich wünsche Euch weiter viel Erfolg und vor allem Freude mit den feinen Ölen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.