Am Steg

Die Menschen sind jederzeit in der Lage, das zu tun, wovon sie träumen.

Paulo Coelho

Ein roter Samtstuhl auf einem Steg – was ist das denn verrücktes? Laura hatte eine wunderbare Fotoidee, und ich bin für tolle Bilder immer zu haben, das wisst ihr ja.

 

Also trafen wir uns an einem ehemaligen Torfloch, dass einen fotogenen Steg sein eigen nennt. Das Wetter zeigte sich wechselhaft, Sonne und Schneeregen hielten sich die Waage. Den wunderschönen alten Stuhl nutzten wir, um ein neues Outfit aus der Kollektion von Die Landgräfin in Szene zu setzen. Ganz souverän meisterte Laura den aufkommenden Schneeregen.

Eine totale Typveränderung konnte ich erleben, als Laura sich in mein Wunschoutfit „warf“ und in Print-T-Shirt und Jacke von der Band Perkele für mich poste.
Übrigens, Perkele ist nicht nur eine Band, sondern auch ein finnischer Fluch. Falls Ihr ihn mal benutzen wollt, empfehle ich, das RRRRR ordentlich zu rollen 😉 Hier gibt es, wie Ihr es von mir gewohnt seid, farbige und schwarzweiße Bearbeitungen der wunderschönen Bilder.

Danke, liebe Laura, das hat wieder Spaß gemacht….ich mag unsere Serien und Deine Wandlungsfähigkeit sehr!

2 thoughts on “Am Steg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.