Vintage-Wunderland ganz nah

Neulich hatte ich Gelegenheit, auf Einladung von Foctochem, einer Gruppe Fotointeressierter
aus Chemnitz und Umgebung, das Rittergut Endschütz kennenzulernen.
Hier wird Vintage geliebt und gelebt, und man kann die Visionen der alten Welt mit Glamour und Stil genießen.

Gutsherrin Susann hat hier mit viel Kraft und Detailverliebtheit einen Ort geschaffen, an dem die Zeit still
zu stehen scheint, an dem man zur Ruhe kommt und sich weit vom hektischen Alltag entfernt.
In der Blumenwerkstatt kann man sich wunderbare, natürliche Blumenkreationen binden lassen.

Aber auch die individuell und so liebevoll gestalteten Ferienwohnungen laden zum Verweilen ein, warum
nicht mal ein Wochenende nutzen, um zu entschleunigen. Man kann sogar im Heu übernachten 😉

Die überall zu findenden, wie zufällig wirkenden, liebevoll arrangierten Details machen Lust darauf, das Gut zu erkunden, schaut selbst.

Am besten, ihr schaut Euch das wunderbare Rittergut selbst einmal an, man kann es einfach nicht beschreiben.
Ich werde auf jeden Fall mit meinem Liebsten mal übers Wochenende hierher kommen, am besten,
wenn der Herbst alles golden verzaubert.

 

 

2 thoughts on “Vintage-Wunderland ganz nah

  1. Danke, lieber Frank, es war wirklich in jeder Hinsicht ein wundervoller UND produktiver Tag. Schreit nach Wiederholung 😉
    Herzliche Grüße Alice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.