Maik

Ich habe so selten einmal Zeit zum Träumen und doch so viele Träume.
Fanny Gräfin zu Reventlow

Endlich hatte unser fotografisches “Date” geklappt und wir trafen uns hoch über der Stadt auf dem Petersberg. Spannend fand ich, dass ich genau den Ort vorgeschagen hatte, der für Maik mit so vielen Erinnerungen verbunden ist. Beim Erzählen, von kurzen Fotopausen unterbrochen, verging die Zeit viel zu schnell. Einige geplante Fotokulissen gab es schlichtweg nicht mehr….die BUGA 2021 lässt grüßen.
Entstanden sind facettenreiche Porträts, alle im knackigen Schwarzweiß.
Danke, lieber Maik, für die interessanten geschichten über den Petersberg und die Fotos, die entstanden sind. Das wiederholen wir, versprochen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.