Die Husaren

Husaren sind eine Truppengattung der leichten Kavallerie. Ihre Ursprünge liegen vor allem in Ungarn, Kroatien, Rumänien und Serbien. Charakteristisch für ihr Erscheinungsbild sind eine mit Verschnürungen auf der Brust besetzte Uniformjacke (Dolman bzw. Attila) und eine ähnliche, mit Pelz besetzte Überjacke (Mente).
Quelle: WikipediaDas zu lesen ist eine Sache, aber echte ungarische Husaren zu treffen, mit den oben beschriebenen Uniformen, und dazu noch ganz nette, das ist nochmal was anderes 😉
Simone fragte mich, ob ich ihren Liebsten Ferenc und seinen Freund László in ihren Uniformen fotografieren würde. Das war natürlich Ehrensache, und so trafen wir uns am Forsthaus Willrode. Dort gab es gerade ein kleines Festival, und wir zogen einige Aufmerksamkeit auf uns, manch einer nutzte die Gelegenheit, sich mit den beiden fotografieren zu lassen.

Wir nutzten die schöne Umgebung für eine kleine Geschichte. Natürlich duften auch die Frauen und Lászlós Tochter mal mit in Bild 😉

Wie ihr seht, habe ich mich ausgetobt beim Fotografieren und Bearbeiten. Zum Schluss gibt es auch einige schwarzweiße Porträtstudien.
Viel Spaß beim Anschauen, und danke an alle Beteiligten für den schönen Tag im Wald…über die Uniform und ihre Funktionen haben wir übrigens wirklich viel gelernt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.