C.H. macht den Abflug

Es ist immer wieder ein merkwürdiges Gefühl, wenn man einen Kollegen nach kurzer oder längerer Zeit verabschiedet. Diese Woche war es bei Christian soweit, er hat sein duales Studium erfolgreich abgeschlossen und wird, nach zweieinhalb Jahren am Flughafen, seinen Berufsweg woanders fortsetzen. Es gab Geschenke, ein gemeinsames Frühstück, und…das habe ich mir ausgedacht, eine gemeinsame Fotorunde über den Airport. Das hilft beim Abschied nehmen, und gibt ein kleines Souvenir an eine spannende, schöne Zeit.
Zugegeben, das Wetter spielte eher eine melancholische Rolle, dem Anlass angepasst sozusagen. Das hielt uns natürlich nicht ab, das Vorfeld fotografisch zu umrunden. Unsere Wunschmotive hatten wir dann im Kasten, bevor der Regen uns vertrieb.

Lieber Christian, ich danke Dir für die interessante gemeinsame Zeit, ich haben viel von Dir gelernt und wünsche Dir auf Deinem weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg und Spaß dabei.
Danke auch, dass ich „unsere“ Fotos hier zeigen darf.

2 thoughts on “C.H. macht den Abflug

  1. Liebe Alice,
    Melancholie trifft es genau, aber du hast mit deiner Leidenschaft zur Fotografie meine letzte Runde über den Flughafen Erfurt-Weimar zu einem besonderen Erlebnis gemacht! Vielen Dank,
    EX-Kollege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.