Salongeplauder

Friseur-Mantra “Selbst wenn das Leben nicht perfekt ist, können es Deine Haare aber sein!”

In ihrem Salon in Arnstadt verzaubert Jacqueline Menschen. In entspannter Atmosphäre und bei guten Gesprächen kann man sich fallen lassen und ihre Handgriffe mit Schere und Kamm genießen.
Neulich durfte ich sie auch in ihrem Salon besuchen, mal nicht zum Schneiden und Fönen, sondern zum Fotografieren. Sie hatte sich Fotos gewünscht, und eine schönere und authentischere Umgebung konnten wir uns beide für sie nicht vorstellen. Ich hatte noch ihre Lieblingsblumen dabei, sie mag Lilien wirklich sehr und wir „bauten“ sie gleich in einige Fotos ein.

Viele schöne Porträts sind entstanden, und ich freue mich, Euch einige davon zeigen zu dürfen. Danke, liebe Jacqueline!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.