Kaktuswelt

Kein Kaktus ist so dicht mit Stacheln besetzt, daß er nicht noch Platz für eine Blüte hätte. (Sprichwort)
Eien ganz besonderen Ort hatte ich mir für ein Porträtshooting mit meiner lieben Kollegin Nadine ausgesucht … die älteste Kakteengärtnerei der Welt, Kakteen Haage, die sich in unserem schönen Erfurt befindet. Im Mai gab es dort einen Instawalk, den ich leider nicht wahrnehmen konnte. Seitdem geisterten Fotos in meinem Kopf herum, die ich dort machen wollte. Ulrich Haage, der Inhaber, war so lieb und hat meine Anfrage positiv beantwortet … danke dafür.

Es machte riesigen Spaß, in den drei Gewächshäusern zu stöbern und zu fotografieren. Das momentane tropische Klima passte gut dazu 😉
Die Form-und Farbvielfalt der Kakteen und ihrer Blüten hat uns sehr überrascht und gut gefallen. Erstaunlich fanden wir es auch, dass es winterharte Kakteen gibt.
Schaut selbst….

Natürlich sind, ganz, wie man es von mir erwartet, auch wunderschöne Schwarzweißporträts entstanden. Hier konnten wir die Formen und Strukturen ganz bewusst ein- und umsetzen.

Ich kann Euch dieses stachelige Paradies wirklich für einen Besuch ans Herz legen, man hat so viel zu entdecken, was Auge und Sinne anregt.
Nochmals vielen Dank an Ulrich Haage für die Fotoerlaubnis. Danke auch liebe Nadine für den schönen Nachmittag, der Dich in einen erholsamen Urlaub gebracht hat 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.