Im Gleisbett

Man muss aus den eingefahrenen Schienen herauskommen, sich schnell drehen. Beschränkungen sind etwas für Analphabeten.
Yves Rénier

Mandy war zu Besuch in ihrer Thüringer Heimat und hatte Lust, einige Fotoideen umzusetzen. Sie schrieb mir bei Instagram und wir hatten einen Termin 🙂
Schienen sollten auf den Bildern vorkommen, und so nahm ich meinen Locationscout Stefan und wir fanden sehr fotogene Schienen. Mein Date mit Mandy konnte kommen.
Ihr Kleid war bezaubernd und sie trug es sehr elegant und von der Kälte völlig unberührt.
Ein roter Schirm kam auch mal mit ins Bild … schaut selbst.

Dann machten wir uns auf in die Steppe von Arnstadt 😉
Ich mag den curryfarbenen Pulli zu den Gräsern sehr, und auch das Posing von Mandy.

Mit der Mütze und dem coolen Blick kam Streetfeeling auf. Lässig nutzte Mandy wieder die Schienen als Kulisse.

Last but not least gibt es einige Fotos auch wieder in meinem geliebten Schwarzweiß.
Liebe Mandy, tausend Dank für Deine Nachricht, die uns zu solchen tollen Bildern gebracht hat. Wenn Du mal wieder in der Gegend bist, bin ich bereit für ein nächstes Shooting!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.