Fünf Sterne

Melanie kenne ich schon seeeehr lange, vor einigen Jahren durfte ich Fotos für ihre Model-Sedcard machen. Kurz danach ist sie mal für sieben Monate nach Neuseeland gegangen…..um dort zu bleiben. Zum Glück (für mich und meine Kamera) kommt sie ab und zu mal wieder nach Hause, und fast jedes Mal haben wir dann einen Fototermin.
Im Januar war es wieder soweit. Eine Suite in einem FünfSterneHotel in Erfurt war unsere Location, und Porträts, sinnliche Aufnahmen und dann noch was buntes draußen war geplant. Wir hatten viel zu erzählen, und so verging die Zeit im Nu.

Für die Porträts kam ich Melanie ein bisschen näher, ich mag die vielseitige Mimik, die sie zeigt. Schwarz-weiß erschien mir bei vielen der Fotos als passend, einfach Emotion pur!

Sinnlich wurde es auch, gemütlich mit Tee am Fenster und entspannt auf der Couch. Die sanften Farben gefallen mir genauso gut wie die edlen Schwarzweißfotos.

Ein schicker weißer Mantel war dann DAS Outfit schlechthin für den Platz vor dem Hotel, egal, ob zu den knalligen Graffitis, auf der Brücke, im Wintergrün oder vor den Fenstern des Theaters.

Danke, liebe Melanie, für den lustigen, interessanten Vormittag und dass ich unsere wunderschönen Bilder zeigen darf. Ich freue mich schon sehr auf Deinen nächsten „Heimatbesuch“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.